Real Men Real Food Podcast – Folge 3: Sebastian Copien und unser Werdegang

volker/ November 29, 2018/ podcast/ 0Kommentare

Unser erstes Interview… Uahh… Aber wir haben es ganz gut über die Bühne gebracht. Wir haben uns auf der veggie und frei von-Messe in Stuttgart mit dem Münchener Koch und Kochlehrer Sebastian Copien getroffen. Im Rahmen unserer Ausbildung am Plant Based Institute war Sebastian für das tatsächliche Kochen (bei Boris Lauser ging es um Rohkost und Stina Spiegelberg hat gebacken) zuständig und hat uns die Geheimnisse der neuen veganen Küche eingeführt. Außerdem leitet er eine vegane Kochschule in München und ist Autor zahlreicher Kochbücher. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Menschen zu zeigen, wie gut und lecker vegane Küche sein kann und dass sich auch Pflanzen und deftige, glücklich machende Küche nicht gegenseitig ausschließen. Im Interview sprechen wir darüber, ob man als Veganer in Bayern noch als echter Kerl durchgeht, welche Sprüche man sich in der Gastroszene anhören darf und was für Sebastian einen echten Kerl ausmacht.

Nach dem Interview erzählen wir noch ein bisschen von unserem Weg zu diesem komischen Veganismus.

Viel Spaß!

Im Podcast in dieser Reihenfolge erwähnt:
veggie und frei von
Sebastian Copien
Stina Spiegelberg
Plant Based Institute
Vegan Masterclass
Niko Rittenau
Körle und Adam
Attila Hildmann
Nicole Just

 

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*