Real Men Real Food Podcast – Folge 6: Einmal längs durch Deutschland

volker/ Dezember 16, 2018/ podcast/ 0Kommentare

Im September 2018 hat sich Steffen einen Traum erfüllt und ist mit dem Fahrrad von Deutschlands südlichstem Punkt, dem Grenzstein 147 auf dem Haldenwanger Eck, zu Deutschlands nördlichstem Punkt, dem Ellenbogen auf Sylt, gefahren.

Los geht’s am Grenzstein 147

Wir unterhalten uns darüber, wie es Steffen auf dieser Reise ergangen ist, wie er sich verpflegt und vorbereitet hat und ob er als Veganer jeden Abend völlig entkräftet in seinem Hotelzimmer zusammengesunken ist. Spoiler: Ist er nicht. 😉

Im Wald

Motto der Tour

Kurzes Päuschen

Dieses Gespräch soll ein erster Aufschlag sein, um uns mal ein wenig mit dem Sport und dem sporttreibenden Veganer an sich zu beschäftigen. In Zukunft hoffen wir, uns noch mit dem ein oder anderen veganen Sportler unterhalten zu können und geben in regelmäßigen Abständen immer mal was von unseren eigenen sportlichen Bemühungen zum Besten.

Viel Spaß!

Das Prinzip Zwiebelschale…

Der gebrochene Gepäckträger

Auf der Zielgeraden.

Beweisfoto

Geschafft! Deutschlands nördlichster Punkt.

Die unvermeidliche Siegerpose!

Im Podcast in dieser Reihenfolge erwähnt:
Haldenwanger Eck, Grenzstein 147
Ellenbogen, Sylt
Ben Urbanke
Ross Edgley, der Typ, der um Großbritannien herum geschwommen ist und dessen Name mir entfallen war.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*